Erste-Hilfe-Tipp bei Erkältung

Egal wo ich hingehe, hier und da wird gehustet und geschnieft. Und so schütze ich mich vor einer Erkältung:Ich trinke jeden Tag zwei Becher Ingwer-Wasser: Das ist ganz einfach zubereitet: 3 Ingwer-Scheiben (Größe ca. 1 Euro-Münze und 0,5 cm dick, geschält) in einen Becher mit heißen Wasser übergießen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen, es soll scharf schmecken. Bei Sodbrennen bitte weniger Ingwer verwenden oder sogar darauf verzichten.
Und falls ich dann doch ein Kratzen im Hals bemerke, dann ...

... bereite ich mir einen Zwiebel-Honig Sirup zu. Eine mittelgroße Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in ein verschließbares Glas geben. Flüssigen Honig über die Zwiebelwürfel geben, so dass sie gut bedeckt sind. Glas verschließen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Morgen die Zwiebel-Honig Mischung durch ein Sieb gießen. Den so gewonnen Sirup 3 x täglich 2 TL zu sich nehmen. Der Sirup hält sich im Kühlschrank ca. 2 Tage.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren