TCM-Informationsabend

Sind Sie auf der Suche nach einer alternativen und komplementären Heilmethode? Haben Sie schon mal irgendetwas über Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) gehört? Sie sind sich nicht sicher, ob diese Heilmethode die richtige Therapieform für Sie ist?
Also: „ Was ist eigentlich TCM und was lässt sich damit behandeln?"
Auf diese Frage werde ich Ihnen auf dem kostenlosen TCM-Informationsabend gerne Antworten geben.

 

Ich erkläre Ihnen die Therapieformen, die sogenannten Fünf Säulen der TCM: Akupunktur, Chinesische Arzneimitteltherapie, Tuina-Massage, 5-Elemente-Ernährung und Qigong. Nehmen Sie selber Akupunkturnadeln in die Finger, spüren Sie die Wirkung der Moxibustion und das Prinzip des Schröpfens und vieles mehr. Ich informiere Sie über die häufigsten Anwendungsgebiete der Akupunktur und TCM. Sie erfahren, etwas über die Chinesische Arzneimitteltherapie, die Qualititäsprüfung und wie Sie Chinesische Kräuter zu sich nehmen können.

Gerne erkläre ich Ihnen, was eine ganzheitliche Behandlung nach der TCM für mich bedeutet und welch wichtige Rolle Sie als Patient bei einer Behandlung einnehmen. Sicherlich werden Sie dann verstehen, warum ich mir für Gespräche und insbesondere für das erste Gespräch, die sogenannte Erstanamnese viel Zeit für Sie nehme und welche Bedeutung die Puls- und Zungendiagnose hat.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich an dem Abend auf keine einzelnen Beschwerden eingehen kann. Der Informationsabend richtet sich an alle, die ein grundsätzliches Verständnis der TCM wünschen.

Bitte melden Sie sich für diesen Infoabend per Telefon 0228 368 369 41 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  an.

Wann: 16. August 2018, 18 Uhr bis 19 Uhr

Wo: Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin, Angelika Pak, Karl-Barth-Str. 102, 53129 Bonn

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren Ok