Behandlung

Erster Termin - Anamnese und Diagnose

Im ersten Termin nehme ich alle relevanten Informationen von Ihnen und Ihren Beschwerden auf, dies ist die sogenannte Anamnese. Auf Grundlage dieser Anamnese erstelle ich eine Diagnose und Ihre individuelle Therapie. Die Erstanamnese dauert 60 bis 75 Minuten.

Notieren Sie sich bitte welche Krankheiten (ernsthafte oder häufig wiederkehrende Erkrankungen) Sie früher in der Kindheit, als Jugendlicher oder Erwachsener hatten. Wenn Sie Medikamente einnehmen, dann notieren Sie den Namen der Medikamente ebenfalls. Bringen Sie bitte diese Informationen zu dem ersten Termin mit.

Kommen Sie wegen Beschwerden des Bewegungsapparates zu mir und liegen akute Beschwerden vor, dann werde ich eine kürzere Anamnese vornehmen und Sie nach Möglichkeit direkt behandeln.

Folgende Termine - Behandlung

Im zweiten Termin erläutere ich Ihnen die Therapieform, die Dauer und die Kosten der Behandlung. Anschließend erfolgt die Behandlung.

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig von Ihren Beschwerden. Als Anhaltspunkt sollten Sie mit mindestens fünf bis sieben Behandlungen rechnen. In den meisten Fällen vereinbare ich einen Termin pro Woche. In akuten Fällen ist eine Behandlung von zwei bis dreimal in der Woche empfehlenswert.

 

Hinweis:

Bei den hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst. Wissenschaftliche Nachweise über die Wirkungen nach den anerkannten Regeln und Grundsätzen wissenschaftlicher  Forschung liegen nicht vor.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren Ok