Gesundheitsprävention oder "Yangsheng: Das Leben pflegen"

Bereits seit Jahrtausenden beschäftigt sich die Chinesische Medizin mit der Frage „Wie bleibe ich gesund?“ Was wir heute unter Gesundheitsprävention verstehen, heißt in der Chinesischen Medizin Yangsheng. Unter Yangsheng werden verschiedene Aktivitäten und Verhaltensregeln beschrieben, die unsere Gesundheit unterstützen, damit wir uns vital fühlen und möglichst lange leben.
Möchten Sie mehr über das grundlegende Verständnis der Gesundheitsprävention nach der Chinesischen Medizin erfahren und mit einfachen Übungen und Tipps Ihre Vitalität und innere Kraft stärken?

Der richtige Mix macht es aus
Gesund zu bleiben, funktioniert am besten, wenn möglichst viele Lebensbereiche einbezogen werden. Ausreichend Bewegung und gesunde Ernährung spielen eine große Rolle. Genauso wichtig es, sich Zeit für Erholungsphasen zu geben, die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken.

Praktische Anwendungen für zu Hause und unterwegs
Yangsheng umfasst viele Maßnahmen wie Qigong, Meditation, Tuina-Massage, Moxibustion (Wärmetherapie) und 5-Elemente-Ernährung. In Workshops erfahren Sie das grundlegende Verständnis der Gesundheits-Prävention nach der Chinesischen Medizin. Sie erlernen einfache Qigong-Übungen, den Ablauf einer Massage und erhalten Tipps für Ihre Ernährung. Alls dies können Sie im Alltag integrieren

Die Workshops finden in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern statt. Sie können in beliebiger Reihenfolge und einzeln besucht werden.

Hinweis: Die Workshops vermitteln die Anwendungen zur Vorbeugung und dienen nicht zur Behandlung von Krankheiten.

 

 

 

Workshop 1: Qigong und Meditation
Beweglichkeit und die mentalen Kräfte stärken
In diesem Workshop lernen Sie die Leitbahnen und wichtige Akupunkturpunkte mit ihren Wirkungen kennen. Durch praktisches Üben erlernen Sie verschiedene Qigong-Bewegungen. Für den Einstieg in die Meditation wird nicht viel benötigt. Sie erhalten Tipps und wir werden gemeinsam in kleinen Sequenzen üben.

Termin: 03.03.2018 15:00 - 18:00 Uhr • Kosten: 49 Euro pro Person

Workshop 2: Tuina-Massage und Moxibustion
Vitalität und Abwehrkräfte steigern
Hier erlernen Sie eine allgemeine Gesundheitsmassage, die Sie bei sich selber durchführen. Spezielle Anwendungen der Tuina-Massage z.B. bei Energielosigkeit und eine aufkommenden Erkältung werden erklärt.
Gemeinsam üben wir die Verwendung einer Moxa-Stage zur allgemeinen Vorsorge, Stärkung der Abwehrkräfte und die Anwendung bei Schlaflosigkeit.

Termin: 03.02.2018 und 17.02.2018 • 15:00 - 18:00 Uhr • Kosten: 49 Euro pro Person

Workshop 3: Die 5-Elemente-Ernährung
Wohlbefinden und Energie für den Alltag spenden
In diesem Workshop erfahren Sie die Grundlagen der 5-Elemente-Ernährung und werden die Auswirkungen der Geschmacksrichtung und des Temperaturverhaltens von Lebensmitteln auf den Körper besser verstehen. Sie ermitteln Ihren Konstitutions-Typ und erhalten darauf basierend allgemeine Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung.

Termine: 20.01.2018 • 15:00 - 18:00 Uhr • Kosten: 49 Euro pro Person 

 

Anmeldung per E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 0228-368 369 41
Ort: Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin • Karl-Barth-Str. 102 53129 Bonn

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren