DVD-Empfehlung: Qi Gong

Lucas Wilkmann DO.CN ist Heilpraktiker mit Schwerpunkt Akupunktur, übt und unterrichtet Qi Gong schon seit mehr als 30 Jahren. Auf seiner DVD zeigt er Übungen aus dem „Mi Gong Rulai-Qi Gong“, ein buddhistisches, therapeutisches Qi Gong nach Prof. Wu Zhong.
Mir haben die hier gezeigten Übungen des Mi Gong Rulia-Qi Gong sehr gut gefallen. Die Einfachheit der Bewegungsabläufe und die Klarheit der Übungen empfand ich als sehr entspannend und fokussierend. Diese DVD kann ich Anfängern empfehlen. Und wer schon Erfahrungen mit Qi Gong hat, wird hier sicherlich neue Impulse erhalten. Mehr Informationen zu den Inhalten auf der DVD beschreibe ich hier:

Die DVD enthält drei Teile: „Wichtige Erläuterungen“, „Grundübungen“ und „Allgemeine Qi Gong-Übungen“.
Im Kapitel „Wichtige Erläuterungen“ (Länge ca. 10 Minuten) gibt Lucas Wilkmann praktische Hinweise zum Umsetzen der Qi Gong Übungen wie beispielsweise: wo und wann übe ich am besten, welche Kleidung ist geeignet, wie viel Wiederholungen sind notwendig und was muss ich bei der Atmung beachten. Er zeigt, wo die für das Qi Gong wichtigen Akupunkturpunkte „Laogong -Palast der Arbeit“ in den Händen und „Yongquan - Sprudelnde Quelle“ an den Füßen liegen.

Bei den „Grundübungen“ stellt Lucas Wilkmann drei verschiedene Formen vor, von denen zwei Übungen sowohl im Sitzen als auch im Stehen ausgeführt werden. Danach folgen insgesamt 16 „Allgemeine Qi Gong-Übungen“, die bewegtes und auch stilles Qi Gong umfassen.
Neben leichten Übungen gibt es auch eine Steigerung zu etwas anspruchsvolleren Ausführungen.
Das Vorteilhafte an den hier gezeigten Mi Gong Rulai-Qi-Gong Übungen ist, dass man sich keine Schrittfolgen und komplexen Bewegungsabläufe merken muss. Im allgemeinen geht man mit den Beinen in eine bestimmte Position und behält diese Stellung bei. Bewegungen werden mit den Armen, ausgeführt, die gut zu merken sind.

Alle Übungen werden von Lucas Wilkmann sehr gut verständlich gezeigt und erläutert. Zunächst zeigt er, wie die Form aussieht und danach wird Schritt für Schritt der Bewegungsablauf erklärt. Er geht auf die wichtigsten Aspekte der korrekten Position der Beine und Arme ein und wo es sinnvoll ist, werden auch Aufnahmen von der Seite gezeigt. Des Weiteren wird erklärt, auf welche Punkte die Aufmerksamkeit während der Übung gerichtet werden soll und wie die Ein- und Ausatmung durch Nase und Mund erfolgt.
Im Anschluss wiederholt er die Übungen für eine längere Zeit, so dass man einfach mitmachen kann.
Bei manchen Qi Gong Übungen erfährt man, wofür diese besonders gut geeignet sind ( zum Beispiel für Menschen, die ständig frieren). Ebenso weist Lucas Wilkmann darauf hin, wenn die Ausführung von Personen mit Bluthochdruck oder Herzproblemen anders ausgeführt werden sollten.
Die Aufnahmen wurden in der Natur gemacht, im Hintergrund ist manchmal der Gesang der Vögel zu hören und somit wird eine angenehme und entspannte Atmosphäre ausgestrahlt.

 

Lucas Wilkmann
Heil-Sein mit Qi Gong
Übungen zur Selbstregulation: Mi Gong Rulai-Qi Gong nach Prof. Wu Zhong Hu
Lern- und Übungs-DVD für Anfänger und Fortgeschrittene

ausZeit Verlag, Dürrholz 2019
DVD
ISBN 978-3-95517-078-3

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.